Rückblick: "Weck' die Anglerin in Dir!" war ein voller Erfolg

Nach langer Vorbereitung war es letzten Sonntag so weit. "Weck' die Anglerin in Dir!" war das Motto unseres großen Mädchen- und Damenangelns und viele Anglerinnen aller Altersklassen folgten unserem Aufruf.

Weck' die Anglerin in Dir!

Angeln ist längst keine Männerdomäne mehr. Die noch viel schönere Erkenntnis aber ist, Amateure angeln neben Profis und haben miteinander Spaß. So soll es sein! Mitunter kann man sich auch das ein oder andere noch abschauen.

Natürlich haben die Profis dann auch mehr gefangen, aber niemand ließ sich entmutigen. Die Freude an dem Hobby und die Leidenschaft am Angeln stand im Mittelpunkt.

Fangfisch Grundel

Der Sacrow-Paretzer-Kanal ist eigentlich für seinen üppigen Weißfischbestand bekannt. In diesem Jahr waren jedoch die Grundeln schneller an den Ködern. Bis auf ein paar Plötzen und einige wenige Bleie wurden ausschließlich Grundeln gefangen.

Durch ihr Verhalten, sich den Köder zu schnappen und dann in den Steinen zu verschwinden, gingen leider einige Montagen verloren. Dem Spaß tat das jedoch keinen Abbruch.

Große Tombola

Unser Präsident Gunter Fritsch war den gesamten Tag vor Ort und konnte sich von unseren angelnden Frauen ein Bild machen. Er moderierte dann auch den Höhepunkt der Veranstaltung. Wir ehrten die jüngste und die älteste Angelerin sowie den größten Fisch. Bei der großen Tombola blieb keine Anglerin ohne Gewinn.

Frauen angeln, auch in unserem Verband. Danke Mädels, dass Ihr da wart!

Weck' die Anglerin in Dir!
Weck' die Anglerin in Dir!
Weck' die Anglerin in Dir!
Weck' die Anglerin in Dir!
Weck' die Anglerin in Dir!
Weck' die Anglerin in Dir!
Weck' die Anglerin in Dir!
Weck' die Anglerin in Dir!
Weck' die Anglerin in Dir!
Weck' die Anglerin in Dir!
Weck' die Anglerin in Dir!
Weck' die Anglerin in Dir!
Weck' die Anglerin in Dir!
Weck' die Anglerin in Dir!
Weck' die Anglerin in Dir!
Weck' die Anglerin in Dir!